Objektbeschreibung

Objektart Wohnung/Erdgeschoss
Zimmer/Räume 3
PLZ und Ort August-Bebel-Str. 2, 01728 Bannewitz
Wohnfläche 90,69 m²
WG-geeignet ja
Ausstattung Bad Dusche, Wanne, Fenster
Ausstattung Küche Offen
Ausstattung Boden Fliesen, Estrich
Heizungsart Zentral
Befeuerung Gas
Aufzug ja
Stellplatzart Freiplatz
Ausrichtung Balkon/Terasse Nord
Abstellraum ja
Zustand Teil/Vollsaniert

Ausstattung

Es werden neue Holz-Isolierglasfenster mit profiliertem Stulp und Kämpfer sowie mit Dreh- bzw. Dreh-Kipp-Beschlag unter Berücksichtigung der Auflagen des Denkmalamtes eingebaut.
Die Wände der Bäder bzw. Duschen erhalten einen hellen Fliesenbelag bis zu einer Höhe von ca. 2,10 m im Spritzwasserbereich. In den Wohnräumen und Fluren wird ein hochwertiger Design-Vinylboden verlegt.

Lage

Die Gemeinde Bannewitz, mit ihren rund 11.000 Einwohnern, grenzt direkt an die Landeshauptstadt Dresden, deren Innenstadt man in nur 15 Minuten erreicht.

Bannewitz besitzt eine sehr gute Verkehrsanbindung. In weniger als fünf Fahrminuten erreicht man die Autobahnauffahrt zur A 17 und die Stadtgrenze Dresdens. Die Busline 360 des Regionalverkehrs verbindet Bannewitz mit dem Stadtzentrum Dresden. Die Haltestelle ist in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Durch die günstige Lage, direkt vor den Toren der Stadt und dennoch mit ländlichem Charakter, ist Bannewitz ein attraktiver Wohnort mit einer gut ausgebauten Infrastruktur.
Supermarkt und mehrere Lebensmittelmärkte, Baumarkt, Baumschule sowie Arztpraxen, Apotheke, Bank und Post bieten eine gute Grundlage sich für diesen Wohnort zu entscheiden. Das große Einkaufcenter „Kaufpark Nickern“ ist in wenigen Fahrminuten erreichbar.

Sonstiges

Für den Erwerber, der eine Vermietung beabsichtigt, dürfte aufgrund der marktgerechten Wohnungsgrößen und Grundrisse sowie der guten Ausstattung die nachhaltige Vermietbarkeit und somit die langfristige Wirtschaftlichkeit des Objekt sichergestellt sein.

Sonderwünsche sind gegen Aufpreis möglich, soweit dies der planungs- und ausführungstechnische Baufortschritt zulässt. Die Ausführung von Sonderwünschen kann die Fertigstellung ggf. verlängern.

Der Verkäufer behält sich vor, Änderungen der Bauausführung, entsprechend den Bauplänen und der Baubeschreibung vorzunehmen, soweit diese aufgrund technischer Zweckmäßigkeit, Lieferungsausfall oder behördlicher Forderungen oder Auflagen (insbesondere denen des Bauamts) geboten sind und damit keine Minderung des Wertes der Bauleistung verbunden ist. Dies gilt auch für die in den Plänen angegebenen Installationen und Gegenstände.

Die Angaben in diesem Exposé beruhen ausschließlich auf uns erteilten Informationen des Auftraggebers. Eine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben wird nicht übernommen. Das Angebot ist freibleibend, Zwischenverkauf bzw. Zwischenvermietung bleiben vorbehalten.

Grundrisse (PDF)